Jahresprogramm 2006
Jahresprogramm 2006
Dieses Dokument finden Sie auch als pdf-Datei im Downloadbereich

Sonntag 19. März 2006
10.00 Uhr - 16.30 Uhr: 40. Westfälischer Floristentag auf Einladung der Universität Bochum (Prof. Dr. Haeupler / Dr. A. Jagel), des Westfälischen Museums für Naturkunde Münster und des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins e.V.
Tagungsort: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte am Domplatz in Münster. U.a. Vorträge von: Götz Loos, Georg Mieders, Heinz-Peter Schmitt, Prof. Dr. Klaus Adolphi, Peter Gausmann, Bernd Margenburg, Andreas Sarazin, Corine Buch und Fred Boos. Ausführliches Programm auch im Internet:

* * *

Dienstag 21. März 2006
19.00 Uhr - 20.30 Uhr: Vortrag: Das Nestosdelta - Ökologie eines bedeutenden Naturraumes im Nordosten Griechenlands.
Referent: Sascha Buchholz, Universität Münster, Institut für Landschaftsökologie. Kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

* * *

Samstag 08. April 2006
6.00 - 8.00 Uhr: Vogelstimmenwanderung durch den Schlossgarten, Treffpunkt: Schlossgarten Münster, Eingang Hüfferstraße, Führung: Manfred Röhlen, Telgte

* * *

Samstag 29. April 2006
14.00 - 16.00 Uhr: Naturkundliche Wanderung durch das Emsdettener Venn. Führung: Herr Rinsche, Emsdetten, Treffpunkt: Ecke Neunkirchener Straße - Hindenburgdamm, Emdetten

* * *

Samstag 06. Mai 2006
18.00 - 24.00 Uhr: Lange Museumsnacht. Eine Veranstaltung des Westfälischen Museums für Naturkunde, des Naturwissenschaftlichen Vereins (WNV) und der Sternfreunde Münster. Der WNV beteiligt sich ab 18.00 Uhr mit verschiedenen Kurzexkursionen ums Museum und Präsentationen im Naturkundemuseum (u.a. zu heimischen und exotischen Singvögeln).

* * *

Samstag - Montag 03. bis 05. Juni 2006
Pfingsttagung im deutsch-niederländischen Grenzraum. Mit Exkursionen durch das NSG Zwillbrocker Venn (Vreden, Kreis Borken), NSG-Lehmpütten (NL), Kloppendiek, Haaksberger Venn (NL), NSG Amtsvenn und Hüntfelder Moor (NL). Beginn: 3. Juni 2006 um 14.00 Uhr. Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (weitere Stationen siehe auch beiliegendes Programm)

* * *

Dienstag - Donnerstag 25. - 27. Juli 2006
10.00 - 12.30 Uhr: Botanik für Einsteiger - Ferienkurs zur Pflanzenbestimmung für Anfänger.
Treffpunkt: Naturkundemuseum, Dauer jeweils ca. 2 ½ Std. (Eine Einführung in die Bestimmung der häufigsten heimischen Blütenpflanzen, Hinweise zur Anlage eines eigenen Herbariums, Exkursionen, Vorkenntnisse nicht erforderlich). Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS-Münster und dem Naturkundemuseum. Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden! Leitung: Thomas Starkmann und Dr. Bernd Tenbergen, Unkostenbeitrag 15,- Euro, für Vereinsmitglieder frei.

* * *

Samstag 19. August 2006
18.00 - 24.00 Uhr: "Lange Nacht am Aasee" und "Lange Nacht der Sterne" im Naturkundemuseum, Zoo und Mühlenhof unter Beteiligung des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins u.a. zu Insekten (Exkursionen ab 18.00 Uhr um das Museum und zum Aasee sowie Präsentationen ab 19.30 Uhr im Naturkundemuseum)

* * *

Dienstag 12. September 2006
10.00 - 16.30 Uhr: Tagung und Busexkursion: "Quellen in Westfalen - Natur, Geschichte und Kultur eines mystischen Ortes". Mit Vorträgen von Dr. Cornelia Kneppe, Dr. Gerd Laukötter, Dr. Bernd Tenbergen u.a.. Eine gemeinsame Veranstaltung des WNV mit dem Westf. Museum für Naturkunde und dem Westf. Museum für Archäologie, Mittelalter/Neuzeitarchäologie (siehe auch beiliegendes Programm). Tagungsort: Naturkundemuseum Münster, Tagungsbeitrag 15,- Euro inkl. Busexkursion, Anmeldung erforderlich!

* * *

Sonntag 17. September 2006
WNV-Aktionen für Erwachsene und Kinder am "Tag des Geotops 2006":
15.00 - 16.00 Uhr: Fossilien aus Westfalen (Kinderprogramm)
15.00 - 16.00 Uhr: Rundgang zu den Gesteinswänden im Außengelände des Naturkundemuseums
16.00 - 17.30 Uhr: Versteinerte Schätze - Führung durch die Sonderausstellung in Westfälischen Museum für Naturkunde. Treffpunkt: Infostand im Naturkundemuseum, Museumseintritt, Führung frei. Referent: Dr. Peter Lanser u.a.

* * *

Dienstag 17.Oktober 2006
19.00 - 20.30 Uhr: Vortrag: Die Pflanzenwelt im Süden Chiles. Referent: Dr. Andreas Vogel (angefragt), Universität Münster, Institut für Landschaftsökologie. Kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

* * *

Dienstag 07. November 2006
19.00 - 20.30 Uhr: Vortrag: Die Ukraine - Geologie, Natur und Kultur  Referent: Prof. Dr. A. Müller, Universität Leipzig, Institut für Geologie und Geophysik der Universität Leipzig

* * *

Dienstag 21. November 2006
19.00 - 20.30 Uhr: Vortrag: Amphibien und Reptilien des Münsterlandes - Aktuelle Bestandssituation und Schutzmaßnahmen Referent: Thomas Mutz  (AGAR, Münster). Kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

* * *

Dienstag 05. Dezember 2006
19.00 - 20.30 Uhr: Vortrag: Von Braunbären und Höhlenbären - Die erdgeschichtlichen Spuren von "Meister Petz". Referentin: Dipl. Geologin Kerstin Athen, Hannover

* * *

Dienstag 19. Dezember 2006
18.00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung "Versteinerte Schätze", Führung: Dr. Peter Lanser, Treffpunkt am Infostand des Naturkundemuseums
19.00 - 20.30 Uhr: Vortrag: Neue Dinosaurierfunde aus Westfalen Referent: Dr. Peter Lanser, WMfN, Münster, Kleiner Vortagsraum im Naturkundemuseum

* * *

Der Besuch der Veranstaltungen ist - sofern nicht anders angegeben - kostenfrei!
Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!