Programm 2010 (Teil 2) und Winter 2011
Programm 2010 (Teils 2) und Winter 2011
 
 
Dieses Dokument finden Sie auch als pdf-Datei im Downloadbereich
 
 
Dienstag: 24.08.2010

10.00 – 12.00 Uhr: "Alles was da kreucht und fleucht" – Die Insektensammlung im Naturkundemuseum - Einblicke in die wissenschaftliche Sammlung für Anfänger. Führung: Heinz- Otto Rehage, Treffpunkt: Infostand Naturkundemuseum. Achtung: der ursprünglich geplante dreitägige Insektenkurs muss leider in diesem Jahr ausfallen.

Freitag bis Montag 10. bis 13.09.2010

Exkursionen und Jahrestagung des NNVM (Netzwerkes Naturwissenschaftlicher Vereinigungen in Mitteleuropa) in Bern (Schweiz). (U. a. mit Exkursionen in das Aaretal, den Gantrisch Naturpark und nach Grindelwald) alle WNV-Mitglieder sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, Tagungsgebühr 35,- Euro, Anmeldung bis zum 30. August 2010, Tagungsort: Naturhistorisches Museum Bern, Eigenanreise oder ggf. Mitfahrgelegenheit ab/bis Münster. Ein ausführliches Programm und die Anmeldeunterlagen erhalten Sie über den WNV oder die Internetseite des NNVM

Dienstag 05.10. 2010

18.00-18.45 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung "Biodiversität". Treffpunkt: Infostand, Führung: Dr. Jan Ole Kriegs und Dr. Bernd Tenbergen

19.00-20.30 Uhr: Vortrag in der Ausstellung: "Zurück in Westfalen – Die Rückkehr von Wildkatze, Fischotter und Co." Referent Dr. Jan Ole Kriegs (LWL-Museum für Naturkunde)

Samstag 30.10.2010

16.00 – 18.30 Uhr: Naturkundlich-literarische Exkursion durch das Venner Moor. Abfahrt: Busparkplatz Zoo/Naturkundemuseum mit Heinz-Otto Rehage und Eva Maaser (Rückkehr am Naturkundemuseum gegen 18.30 Uhr);

kurze Pause mit Erfrischungsgetränken

19:00 – 20.30 Uhr:  Autorenlesung im Planetarium: Eva Maaser liest aus "Die Rückkehr des Moorkönigs". Ein packender historischer Roman mit einem Helden, mysteriös wie das Venner Moor.
Kosten: Kombi-Ticket Exkursion + Lesung: 10,- Euro; nur Exkursion: 5,- Euro; nur Lesung: 8,- Euro (Anmeldung für die Bus-Exkursion erforderlich beim WNV! Tickets gibt es u.a. an der Kasse des Naturkundemuseums.)

Dienstag 02.11. 2010

18.00-19.00 Uhr: Führung durch die neue Sonderausstellung "Tiere der Bibel". Treffpunkt: Infostand, Führung: Jan Dübbers (Münster)

19.00-20.30 Uhr: Vortrag: "Granatapfel, Pistazie, Ölbaum und Co.-Pflanzen aus dem Land der Bibel." Referent: Dr. Bernd Tenbergen (LWL-Museum für Naturkunde), Ort: Kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

Sonntag 13.11.2010

14.00 – 19.00 Uhr: Familientag im LWL-Museum für Naturkunde unter Mitwirkung des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins e.V. (Infostand, Führungen, Vorträge im Planetarium, etc.)


Dienstag 30.11.2010

19.00 – 20.30 Uhr: Vortrag im Planetarium: "Natur und Landschaft in Westfalen vor 100 Jahren – Eine naturkundliche Bilderreise" u.a. mit bisher unveröffentlichten Originalaufnahmen von Dr. Hermann Reichling (1890 – 1948). Referent: Dr. Bernd Tenbergen (LWL-Museum für Naturkunde), Planetarium im Naturkundemuseum

Dienstag 07.12.2010

19.00 – 20.30 Uhr: Präsentation und Vortrag: "Vögel und Ihre Federbilder – Einblicke in ein Aviarium". Referent: Heinz-Otto Rehage (Münster). Treffpunkt: Infostand Naturkundemuseum; anschließend gemütliches Beisammensein

Dienstag 18.01.2011

19.00 – 20.30 Uhr: Vortrag: "Bedeutung von Truppenübungsplätzen für die Vogelwelt in Norddeutschland". Referent: Daniel Doer (Geldern), kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum [ausgefallener Vortrag der Tagung TÜP und Biodiversität]

Dienstag 01.02.2011

19.00 – 20.30 Uhr: Diavortrag: "Botanische Reiseeindrücke entlang des Jakobs-Pilgerweges nach Santiago de Compostela (Spanien)". Referent: Dietrich Büscher (Dortmund), kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

Dienstag: 15.02.2011

18.00 – 19.00 Uhr: Mitgliederversammlung des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins (Einladung und Tagesordnung folgt)

19.00 Uhr – 20.30 Uhr: "Die Evolution der Vögel" Vortrag in der Sonderausstellung "Grube Messel on Tour". Referent: Dr. Jan Ole Kriegs (LWL-Museum für Naturkunde)

Dienstag 01.03.2011

19.00 – 20.30 Uhr: Diavortrag: "Die westfälischen Moore – Entstehung, Entwicklung, Flora und Fauna". Referent: Heinz-Otto Rehage (Münster),  kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum

Dienstag 15.03.2011

19.00 – 20.30 Uhr: Vortrag: "Die Naturschutzgebiete Thüringens – Flora, Fauna und Geologie". Referent: Dr. Westhus, Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (Jena), kleiner Vortragsraum im Naturkundemuseum (angefragt)

Sonntag 20. März 2011

10.00 – 16.30 Uhr: 45. Westfälischer Floristentag auf Einladung des Botanischen Vereins Bochum, des LWL-Museums für Naturkunde Münster und des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins e.V. (WNV)
Tagungsort: Vortragssaal im Liudgerhaus (Ehemaliges Priesterseminar), Überwasserkirchplatz 3, Münster. Ein ausführliches Programm erhalten Sie ab Ende Februar 2011 über den WNV. 5,- Euro Tagungsbeitrag!

Dienstag 05.04.2011

19.00 – 20.30 Uhr: Vortrag: "Die Göttin und der kleinste Baum der Welt – Auf den Spuren von Carl von Linné in Schweden". Referent: Dr. Rainer Rudolph (Neuenkirchen) kleiner Vortragsraum im LWL- Museum für Naturkunde

* * *
Der Besuch der Veranstaltungen ist - sofern nicht anders angegeben - kostenfrei!
Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!