Geschichtliches
Der Westfälische Naturwissenschaftliche Verein e. V. (WNV) ging aus dem Zusammenschluss des Westfälischen Naturschutzvereins, des Westfälischen Botanischen und des Westfälischen Zoologischen Vereins hervor, die ihrerseits die Arbeit der 1872 gegründeten Botanischen und Zoologischen Sektion des Westfälischen Provinzialvereins für Wissenschaft und Kunst fortsetzen.
Der Westfälische Naturwissenschaftliche Verein arbeitet nun schon seit mehr als 100 Jahren eng mit dem Westfälischen Museum für Naturkunde, heute eine Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, zusammen.
So finden die meisten Vortragsveranstaltungen bis heute in den Räumen des Naturkundemuseums in Münster statt.