Pfingsttagung 2007
Pfingsttagung 2007 in Lüdinghausen und Nordkirchen
"Orchideen, Wälder, Wasserburgen"
- Naturschutz im Kernmünsterland -
vom 26. bis 28. Mai 2007
Dieses Dokument finden Sie auch als pdf-Datei im Downloadbereich
* * * 
Sa. 26. Mai 2007
ab 14.00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer im Biologischen Zentrum in Lüdinghausen (Rohrkamp 29), Begrüßung durch Frau Dr. Irmtraud Papke (Leiterin des Zentrums) und Herrn Dr. Tenbergen (WNV), Organisatorisches und Vorstellung der Exkursionen
14.30 - 15.30 Uhr: Führung durch das Biologische Zentrum.
16.00 - 18.00 Uhr: Fußexkursion durch das NSG Plümmer Feld beginnend am Parkplatz Gasthaus Peters am Kanal (Führung; Herr Hirsch (NABU-Kreisverband Coesfeld)), anschließend Belegung der Unterkünfte und Abendessen, Freizeit
19.30  - 21.00 Uhr abendliche Führung durch den Seppenrader Rosengarten und den Ort. Treffpunkt: Parkplatz am Rosengarten; evtl. ab 21.30 Uhr Laubfroschexkursion ins Plümmer Feld
So. 27. Mai 2007
9.30 Uhr: Treffpunkt: Wanderparkplatz Alte Ascheberger Straße (K2) nahe Schloss Nordkirchen, Exkursion zu den FFH-Waldgebieten im (NSG Hirschpark).
gegen 12.30 Fahrt zum Gutshof Altfeld und Mittagspause
13.30 Exkursion durch das NSG Haus Ichterloh, gegen 16.00 Rückfahrt zum Schloss Nordkirchen und kurze Wanderung zum NSG Tiergarten; Exkursionsende gegen 17.30 Uhr, Führung Matthias Olthoff (Naturförderstation im Kreis Coesfeld), Rucksackverpflegung, anschließend Freizeit.
     
19.30 Uhr: Treffpunkt Schlosspark Nordkirchen, Parkplatz an der K 2, abendliche Vogelstimmenexkursion durch den Schlosspark von Nordkirchen
Mo. 28. Mai 2007
9.30 Uhr: Treffpunkt an der Burg Vischering, Rundgang mit Burgführung, anschließend naturkundliche Exkursion durch die Steveraue und zum Klutensee.
Gegen 13.00 Uhr: Tagungsausklang am Biologischen Zentrum, Verabschiedung der Teilnehmer und Rückfahrt
Führungen: Mitarbeiter des Biologischen Zentrums, der Naturförderstation im Kreis Coesfeld, des NABU-Kreisverbandes Coesfeld und weitere kompetente Personen vor Ort.
* * * 
Führungen
Herr Dr. Thomas Behrens, Mitarbeiter der Biologischen Station Zwillbrock und weitere kompetente Personen vor Ort.

Tagungsleitung
Frau Dr. Irmtraud Papke, Herr Dr. Patrick-Johannes Wolf, Dr. Bernd Tenbergen und Dr. Rainer Rudolph

* * *
Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei!
Gäste sind zu allen Exkursionen herzlich willkommen!
Bitte teilen Sie uns kurz mit, mit wie viel Personen Sie voraussichtlich teilnehmen!

* * *
Tagungsort / Treffpunkt
Biologisches Zentrum im Kreis Coesfeld in Lüdinghausen
Rohrkamp 29, 59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591/4129; Fax.: 02591/940198, http://www.biologisches-zentrum.de

* * *
Bitte reservieren Sie sich rechtzeitig ein Zimmer in Vreden oder Umgebung!
Informationen und Buchungen über die
Lüdinghausen Marketing e.V.
Borg 11, 59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591/78008, Fax: 02591/78010
E-Mail: info@luedinghausen-tourismus.de

Auswahl von Unterkünften in Lüdinghausen und Seppenrade:
Hotel Zur Post (zentral und ruhig)
Wolfsberger Straße 11, 59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591-91900; Fax: 02591-9190190

Hotel Schulzenhof (zentral in Seppenrade)
Alter Berg 2, 59348 Lüdinghausen
Tel.: 025 91-98 00 81; Fax: 02591-980082

Zum Steverstrand Wiedau
(außerhalb in Richtung Nordkirchen)
Ermen 60, 59348 Lüdinghausen
Telefon: 02591-3121; Fax: 02597-3251